Stöbern Sie durch unsere Angebote (15 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Eine Reise durch das Land der Bekloppten und Be...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Logbuch fährt Dietmar Wischmeyer mit dem Rasiermesser durch den deutschen Alltag, durch die Eigenheimlager am Rande des Gewerbegebiets, über die glibberigen Fleischtheken mit Pfannengyros, rein in die Metaphernhölle des Brotregals und hoch zur Aluleiter-Nordwand am Baumarktmassiv.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Killer City, 6 Audio-CDs
16,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Seine bevorzugte Waffe ist das Rasiermesser. Mit ihm nähert er sich leise aus der Dunkelheit. Er ist auf der Suche nach seinem nächsten Opfer, denn sein Impuls zu töten ist übermächtig ... Thornhill hat schon viele Menschen getötet. Die kürzlich eröffnete Weltausstellung lockt Tausende Besucher nach Chicago. Dort kann er in der Masse der Touristen untertauchen und auf Jagd gehen. Doch schon bald macht er sich Feinde unter den Gangs der Stadt. Schnell sind die ersten Toten zu beklagen - und Thornhill wird vom Jäger zum Gejagten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kosmetisches und medizinisches Gerät
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Kernaufgabe der Museen benötigt die Inventarisation zuverlässige Hilfsmittel und eine einheitliche Terminologie. In diesem Band werden zwei Sachgruppen an Geräten vorgestellt, die einerseits zur Körperpflege, zur ästhetischen und hygienischen Behandlung sowie andererseits zur medizinischen Versorgung der Menschen von der Vorgeschichte bis zum Frühmittelalter dienten. Das Spektrum reicht von Kämmen, Spiegeln, Rasiermessern und Pinzetten bis hin zu Skalpellen, Zahnzangen oder Knochensägen. Der Thesaurus stellt Laien wie Wissenschaftlern die vielfältigen Formen dieser kosmetischen und medizinischen Geräte vor und bietet eine zeitliche und räumliche Einordnung. Der wertvolle Überblicksband ermöglicht die Bestimmung archäologischer Spezialgeräte und leistet einen kulturgeschichtlichen Abriss zum (prä-)historischen Schönheits- und Gesundheitswesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Japanische Schmiedekunst
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erst 1000 Jahre später als in der westlichen Welt gelangte die Kunst der Stahlverarbeitung nach Japan. Umso erstaunlicher ist es, welche Hochkultur des Schmiedens sich im Land der aufgehenden Sonne innerhalb kurzer Zeit entwickelte. Erstmals erläutert ein Fachbuch die traditionellen Methoden der japanischen Werkzeug-, Messer- und Schwertschmiede und gewährt Einblick in deren Werkstätten. Reich bebildert wird an zehn typischen Beispielen, vom Rasiermesser bis hin zum Schwert, der Werdegang von charakterstarken Schmiedestücken erläutert. Kapitel über die älteste Kupferschmiede Japans sowie über die traditionelle Tatara-Stahlverhüttung runden diese einzigartige Dokumentation ab. Ein unverzichtbares Werk nicht nur für Hobby- und Profischmiede, sondern auch für alle Bewunderer japanischer Handwerkskultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Philosophiebuch
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte der Philosophie von ihren Anfängen um 1500 v. Chr. bis in die Gegenwart. Beginnend bei den Veden, den philosophischen Anfängen im Abendland und dem Dao erörtert der Autor so unterschiedliche Themen wie Ockhams ´´philosophisches Rasiermesser´´, das Überleben des Stärkeren, die Menschenrechte oder die Informelle Logik. Dabei bringt er uns die bis heute gültigen Erkenntnisse großer Denker wie Platon, Aristoteles, Immanuel Kant und David Hume in begeisternder Weise näher. Gregory Bassham ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Rechtsphilosophie, Critical Thinking und Interaktion von Popkultur und Philosophie am King´s College in Wilkes-Barre, Pennsylvania. Zusammen mit Eric Bronson verfasste er Der Herr der Ringe und die Philosophie und Die Philosophie bei Harry Potter. Bassham promovierte an der University of Notre Dame und schreibt regelmäßig in Zeitschriften und Büchern zu philosophischen Themen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Widerworte (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Phrasen regieren uns. Sie täuschen etwas vor, was nicht da ist: einen klugen Gedanken, eine tiefe Einsicht, eine hohe Moral. Sie sind Behauptungen, denen nicht auf den Grund gegangen werden soll, rhetorisches Lametta fast ohne Substanz. Alexander Kissler, bekannt scharfzüngiger Autor im politischen Berlin, greift zum Rasiermesser der Logik und seziert die Begriffe hinter den Worten, die Mechanik hinter der Rhetorik, den Sinn jenseits des Unsinns. Humorvoll, pointiert und elegant stößt er das allgegenwärtige große Blabla vom Thron. Fünfzehn exemplarisch ausgewählten Sätzen von ´´Wir schaffen das´´ bis zu ´´Das ist alternativlos´´ verweigert er die Gefolgschaft. »Wen beim freihändigen Gebrauch politischer Phrasen eine leichte Übelkeit erfasst, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Nach der Lektüre ist einem, wie bei einem guten Tonikum, bedeutend wohler.« Jan Fleischhauer Neues vom Meister des Widerspruchs Kisslers klare Kante Scharfzüngig und debattenfreudig Tacheles statt Täuschung

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Widerworte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Phrasen regieren uns. Sie täuschen etwas vor, was nicht da ist: einen klugen Gedanken, eine tiefe Einsicht, eine hohe Moral. Sie sind Behauptungen, denen nicht auf den Grund gegangen werden soll, rhetorisches Lametta fast ohne Substanz. Alexander Kissler, bekannt scharfzüngiger Autor im politischen Berlin, greift zum Rasiermesser der Logik und seziert die Begriffe hinter den Worten, die Mechanik hinter der Rhetorik, den Sinn jenseits des Unsinns. Humorvoll, pointiert und elegant stößt er das allgegenwärtige große Blabla vom Thron. Fünfzehn exemplarisch ausgewählten Sätzen von ´´Wir schaffen das´´ bis zu ´´Das ist alternativlos´´ verweigert er die Gefolgschaft. ´´Wen beim freihändigen Gebrauch politischer Phrasen eine leichte Übelkeit erfasst, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Nach der Lektüre ist einem, wie bei einem guten Tonikum, bedeutend wohler.´´ Jan Fleischhauer Neues vom Meister des Widerspruchs Kisslers klare Kante Scharfzüngig und debattenfreudig Tacheles statt Täuschung

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ich sehe was, und das ist tot / Stadler & Monta...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Du wirst dir wünschen, es wäre nur ein Film. Ein anonymer Anruf führt Kommissar Georg Stadler zu einem merkwürdigen Tatort: In einem leerstehenden Fabrikgebäude entdeckt er eine Blutlache, daneben einen zersprungenen Spiegel und ein Rasiermesser. An die Wand hat jemand einen seltsamen Code gesprayt. Wenige Tage später wird in einem Hotelzimmer eine Leiche gefunden, wieder wirkt der Tatort inszeniert. Wie eine Filmkulisse. Geht es um Snuff-Videos? Stadler bittet Liz Montario, Spezialistin für Täterbotschaften, um Hilfe. Noch bevor sie auf eine Spur stoßen, gerät Stadler selbst in den Fokus der Ermittlungen ... «Es gibt Autoren, denen fließen gute Storys regelrecht aus den Fingern. Die Düsseldorferin Sabine Klewe ist so eine.» (Westdeutsche Zeitung) «Sander glänzt in ihrem Thrillerdebüt mit überraschenden Wendungen, einem schnörkellosen Stil und einem Ermittlerduo, das Serienreife besitzt.» (Rhein-Neckar-Zeitung über «Schwesterlein, komm stirb mit mir») «Ein clever inszeniertes Katz-und-Maus-Spiel. Sanders Thriller lässt einen frösteln.» (BRF 1 über «Schwesterlein, komm stirb mit mir»)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Schatten des Schwans / Kommissar Berndorf Bd.1
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Januar 1998: In einem verschneiten Steinbruch bei Ulm wird die Leiche eines Arbeitslosen gefunden. Was hat den Mann aus Görlitz hierher geführt und wer hat ihn mit Psychopharmaka voll gepumpt? Doch das ist nicht das einzige Problem, mit dem Kommissar Berndorf und seine Kollegin Tamar Wegenast sich herumschlagen müssen. Zugleich werden sie vom spektakulären Ausbruch eines ´´Lebenslänglichen´´ in Atem gehalten: Der Rasiermesser-Mörder nimmt blutige Rache an den Juristen, die ihn vor Jahren verurteilt haben. In einer atemberaubenden Handlung zwischen der Schwäbischen Alb, Görlitz und Tel Aviv wird eine Spur sichtbar, die zurückführt in die düsteren Kapitel medizinischer Forschung in der NS-Zeit. Als Berndorf dabei den Schonraum eines schwäbischen Klüngels aus Polit- und Wirtschaftsprominenz verletzt, wird er von einer Stuttgarter Sonderkommission suspendiert. Doch Berndorf, zwischen Montaigne-Lektüre, nächtlichen Ferngesprächen mit seiner Liebsten und maßvollem Whiskygenuss unbeirrbaran jener Aufklärung interessiert, die in der Nachkriegszeit verhindert wurde, lässt sich nicht einschüchtern und ermittelt heimlich weiter. Mit von der Partie ist dabei seine Assistentin Tamar, die ihrem (kritisch verehrten) Chef gegen den Druck des Apparats unerschrocken beisteht, obwohl sie mit der Tochter des Mörders in eine Serie verwirrender Begegnungen gerät. Souverän führt Ulrich Ritzel in seinem hoch gelobten Krimidebüt drei Handlungsfäden zu einem engen Geflecht von Krimi, Thriller und Gegenwartsstudie zusammen - in dem auch die Liebe nicht zu kurz kommt - und lässt den Leser bis zum fulminanten Showdown am Fuße des Ulmer Münsters nur selten Zeit zum Atemholen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot