Angebote zu "Skeptikerbewegung" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung ab 24.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung ab 16.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung ab 24.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung ab 16.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts entstandene Skeptikerbewegung, deren prominenteste Vertreter das Committee for Skeptical Inquiry (CSI) und hierzulande die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Paraphänomenen (GWUP) sind, hat es sich zum Ziel gesetzt, mit vermeintlich wissenschaftlicher Methodik das Vordringen von Esoterik und Pseudowissenschaften in der Gesellschaft zu bekämpfen. Hierbei lässt sie allerdings selbst grundlegende wissenschaftstheoretische Regeln völlig ausser Acht, wie die vorliegende Untersuchung anhand der Verwendung von Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung nachweist. Dabei wird nicht nur die fahrlässige Arbeitsweise der Skeptiker analysiert, sondern auch aufgezeigt, dass das Rasiermesser selbst seine hohe Reputation in der Wissenschaftstheorie oftmals zu Unrecht geniesst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 2,5, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Philosophisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Die in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts entstandene Skeptikerbewegung, deren prominenteste Vertreter das Committee for Skeptical Inquiry (CSI) und hierzulande die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Paraphänomenen (GWUP) sind, hat es sich zum Ziel gesetzt, mit vermeintlich wissenschaftlicher Methodik das Vordringen von Esoterik und Pseudowissenschaften in der Gesellschaft zu bekämpfen. Hierbei lässt sie allerdings selbst grundlegende wissenschaftstheoretische Regeln völlig ausser Acht, wie die vorliegende Untersuchung anhand der Verwendung von Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung nachweist. Dabei wird nicht nur die fahrlässige Arbeitsweise der Skeptiker analysiert, sondern auch aufgezeigt, dass das Rasiermesser seine grossartige Reputation in der Wissenschaftstheorie oftmals zu Unrecht geniesst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts entstandene Skeptikerbewegung, deren prominenteste Vertreter das Committee for Skeptical Inquiry (CSI) und hierzulande die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Paraphänomenen (GWUP) sind, hat es sich zum Ziel gesetzt, mit vermeintlich wissenschaftlicher Methodik das Vordringen von Esoterik und Pseudowissenschaften in der Gesellschaft zu bekämpfen. Hierbei lässt sie allerdings selbst grundlegende wissenschaftstheoretische Regeln völlig außer Acht, wie die vorliegende Untersuchung anhand der Verwendung von Ockhams Rasiermesser in der Skeptikerbewegung nachweist. Dabei wird nicht nur die fahrlässige Arbeitsweise der Skeptiker analysiert, sondern auch aufgezeigt, dass das Rasiermesser selbst seine hohe Reputation in der Wissenschaftstheorie oftmals zu Unrecht genießt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe